Heizkessel für feste Brennstoffe

Festbrennstoffkessel Biosolid von 17 bis 34 kw

BioSolid Stahlheißwasserkessel, mit Nennwärmeleistungen von 17, 26 und 34 kW sind für die Holzheizung ausgelegt. Sie zeichnen sich durch niedrige CO-Emissionen und sehr hohe Wirkungsgrade aus - bis zu 86%. Sie sind zur Beheizung von kleinen und mittleren Räumen gedacht. Die großen Brennräume ermöglichen die Verbrennung von Holzstücken mit Längen bis zu 500 mm (26 und 34 kW Sieder) und 330 mm (17 kW Sieder). Der Kessel ist werkseitig mit einer digitalen Steuerung ausgestattet. Der Kessel kann an das Heizungssystem indirekt über eine geeignete Anzahl von Pufferspeichern oder direkt verbunden sein. Die Kesselreinigung ist sehr einfach, entweder von vorn oder von der Seite. 2008: Die Kessel sind in Übereinstimmung mit der europäischen Norm EN 303-5 und in Übereinstimmung mit ISO 9001 hergestellt.


MERKMALE BioSolid KESSEL:


  • Stahl-Heißwasserkessel für Zentralheizung für Stückholzbrand entwickelt, mit Nennwärmeleistungen von 17, 26 und 34 kW.
  • Eine sorgfältig bemessene Brennkammer und Rauchgasrohre mit Schamott Verkleidungen sorgen für hohen Wirkungsgrad des Kessels (bis zu 86%), was Ihn sehr wirtschaftlich macht.
  • Ökologisch unbedenklich, da  geringe Emission von schädlichen Komponenten (CO) in den Abgasen.
  • Die große Tür und Öffnungen für die Reinigung auf der Oberseite des Heizkessels ermöglicht das Brennen mit großen Holzstücken, sowie eine einfache Reinigung und Wartung.
  • Die große Brennkammer ermöglicht Befeuerung mit Holz-Stücken mit einer Länge bis zu 500 mm (26 und 34 kW Kessel) und 330 mm (17 kW Kessel).
  • Die Brenndauer für eine einzige Füllung ist mindestens 2 Stunden bei voller Kesselnennleistung und dies kann bis zu den ganzen Tag bei niedrigeren Wärmebedarf erweitert werden.
  • Thermischer Schutz kann durch vorbereitet Öffnungen montiert werden.
  • Die Kessel sind werkseitig mit einem digitalen Regler ausgestattet, der den Betrieb des Ventilators und der Wärmepumpe reguliert.
  • Lieferung komplett vorverdrahtet, mit Wärmedämmung Gehäuse, auf einer Holzpalette.
  • Die Zentralheizungsanlage kann durch eine entsprechende Anzahl von  Pufferspeichern verbunden oder direkt angeschlossen werden.
  • Die Kessel sind getestet und nach der europäischen Norm EN 303-5 an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften in Zagreb zertifiziert und nach ISO 9001/2008 hergestellt.
Festbrennstoffkessel Biosolid
1.950,00 €
In den Warenkorb
  • 318 kg
  • verfügbar
  • Lieferzeit länger als 10 Tage1